Hallo liebe Kirchengemeinde,

ich heiße Thorsten König, bin am 11. März 1976, geboren und wohne in Lotte-Osterberg, Knüllweg1.

Nach dem Abitur absolvierte ich ein Jahr den Grundwehrdienst und anschließend eine Ausbildung zum Techni-schen Zeichner. Danach habe ich mich für ein Maschinenbaustudium an der FH Münster entschieden und 2002 als Diplom-Ingenieur abgeschlossen. Inzwischen arbeite ich seit 18 Jahren bei einem Maschinen- und Anlagenbauer in Ibbenbüren. Bei meiner Arbeit stehen häufig wirtschaftliche Überlegungen im Vordergrund, dennoch versuche ich immer, mich an unseren christlichen Werten zu orientieren. Ich habe die Gelegenheit, in vielen Ländern, neben dem Arbeitsalltag, auch einige Feiertage im Ausland zu erleben und es ist interessant, die christlichen Bräuche in anderen Regionen kennenzulernen.

Es hat mich sehr überrascht und geehrt, dass ich für die Mitarbeit im Presbyterium angesprochen worden bin. Nach mehreren Gesprächen und einigen Momenten des Überlegens habe ich mit Überzeugung und Freude zugestimmt. Ich bin sehr gespannt auf die vielfältigen, neuen Herausforderungen und freue mich auf die gemeinsame Arbeit im Presbyterium. Ich hoffe, unseren neuen Pfarrer Iven Benck nach besten Kräften unterstützen zu können.