Beim Weihnachtsmarkt am 16.12. 2107 schaffte der Posaunenchor mit seinen Klängen eine heimelige und weihnachtliche Stimmung.Das Wetter war zwar nicht richtig winterlich, aber zu mindestens regnete es nur sehr wenig.

19.12.2017 Auch dieses Jahr wieder wurde ein schöner Baum für die Kirche gespendet. Fleißige Männer sägen ihn ab, schneiden ihn passend zu und stellen ihn fachmännisch in der Kirche auf. Vielen Dank allen Helfern!

Die Umgestaltung des Friedhofes schreitet trotz der nassen Witterung voran. Zwei besonders schöne und große Grabsteine werden an prominenter Stellung ausgerichtet.

Der neue Eingang zum Friedhof stellt eine Verbindung zu den Säulen an der Bahnhofstraße her.